Kosten sparen mit staatlichen Förderprogrammen

Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen und Fragen rund um die Förderprogramme auf Bundes- und Landesebene zusammengestellt. Je nach Programmtyp können Sie so bis zu 50 % Ihrer Kosten sparen und mit uns die Digitalisierung Ihrer stationären Filialen durchführen.  

Wussten Sie, dass Ihre Digitalisierungsmaßnahmen förderungsfähig sind?

Um Digitalisierungsmaßnahmen des stationären Handels voranzutreiben, haben Bund und Länder zahlreiche Programme zur staatlichen Förderung gestartet. Diese Programme sollen vor allem seit Frühjahr 2020 dafür sorgen, dass die Digitalisierung des  Einzelhandels gezielt gefördert wird und gerade in Zeiten der Lockdowns Händler*innen finanziell handlungsfähig bleiben.

Ihre Omnichannel Suite fördern lassen

Maßnahmen, wie die Einführung von Click & Collect oder Click & Reserve zählen zu Digitalisierungsprojekten. Die retail.red Omnichannel Suite eignet sich mit ihren zahlreichen Funktionen zur Unterstützung des stationären Einzelhandels deshalb hervorragend für eine Antragstellung zur finanziellen Förderung.

Vorschaubild Förderprogramme

Lesen Sie mehr zu den Förderprogrammen auf Bundesebene

Alle Förderprogramme auf Landesebene lesen? Schreiben Sie uns, wir schicken Ihnen gerne alle Informationen zu.

Sprechen Sie mit uns über Ihre Fördermöglichkeiten.

Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie direkt an oder rufen Sie uns an: +49 (6033) 7470-200

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über den Link in unseren E-Mails widerrufen.

Die wichtigsten Fragen im Überblick

Sowohl der Bund als auch die Länder bieten verschiedene Förderprogramme an. Auf Bundesebene gibt es derzeit vier Programme, die die Kosten der Digitalisierung des stationären Handels bis zu 50 % übernehmen. Auf Landesebene ist die Anzahl sehr unterschiedlich. Manche Bundesländer haben ein Programm, andere wiederum drei oder vier verschiedene. Weitere Informationen zu den Programmen auf Bundes- und Landesebene können Sie von uns gerne erhalten.

Die Förderprogramme auf Bundesebene sind derzeit – bis auf eine Ausnahme – unbefristet. Bei den Programmen auf Landesebene ist es sehr unterschiedlich. In der Regel ist  das Jahr 2021 mindestens abgedeckt. Wir lassen Ihnen gerne Informationen für die Sie passenden Programme auf Bundes- und Landesebene zukommen.

Beratungsleistungen und Investitionen in digitale Technologien und/oder die Qualifikation von Mitarbeiter*innen in Bezug auf den Umgang mit diesen Technologien sind sowohl auf Bundes- als auch auf Landesebene förderungsfähig. 

Kleine bis mittelständische Unternehmen des stationären Einzelhandels. Eine genaue Selektion erfolgt nach Jahresumsatz und Mitarbeiteranzahl. Dies ist jedoch von Programm zu Programm unterschiedlich. Die Händler*innen müssen entsprechende Digitalisierungsprojekte vorhaben und zum Beispiel eine Investition in neue Soft- oder Hardware und/oder die Mitarbeiterqualifizierung planen.

Allen Förderungsprogrammen geht eine Antragsstellung voraus, den Sie bei den zuständigen Projektträgern einreichen müssen. 

Nach unserem Kenntnisstand dauert eine Bewilligung je nach Bundesland und Projektträger zwischen wenigen Wochen bis mehreren Monaten.

Die Förderungen werden in der Regel als Zuschuss gewährt, Ausnahmen auf Bundes- oder Landesebene sind möglich. Dieser Zuschuss muss nicht zurückgezahlt werden. Die Auszahlung des Zuschusses erfolgt bei den meisten Programmen nach der erfolgreichen Umsetzung und/oder Schulung der Mitarbeiter*innen. Die Maßnahmen selbst sollten dabei innerhalb des Zeitrahmens der jeweiligen Förderprogramme umgesetzt sein. 

Bei den Förderprogrammen auf Bundesebene schwanken die Förderungssummen zwischen 3.000 EUR bis 100.000 EUR. Auf Landesebene fallen die Summen mitunter etwas kleiner aus, dies ist jedoch wieder von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Mehr Informationen zu den für Sie passenden Förderungsprogrammen lassen wir Ihnen gerne zukommen.

Die Förderprogramme werden durch staatliche Institutionen angeboten. Sie müssen bei diesen Institutionen einen Antrag auf Förderung stellen. Die retail.red Omnichannel Suite eignet sich generell für einen Förderungsantrag, wir übernehmen jedoch keine Garantie auf Förderung, denn die Bewilligung der Antragstellung liegt nicht in unserer Hand.